STREMA® H 1300

Halbautomatisches Drehtellersystem

Beschreibung

Ausstattung

Erweiterungen

Medien

Home

Service

Kontakt

Für höchsteffizienten

Folieneinsatz

Zuverlässig. Robust. Langlebig. Die Kosten-bremse bei höheren Palettenaufkommen

Programmgesteuerter Halbautomat mit motorisch angetriebenen Power-Stretchsystem. Der H 1300 ist nach dem Konzept des H 1200 aufgebaut, bietet aber bereits standardmäßig ein motorisch angetriebenes Power-Stretch-System für optimale Vordehnung und höchst effizienten Folieneinsatz.

Solide Standardausstattung

Zur Schonung des Produkts und Verringerung des Maschinenverschleiß ist der H 1300 standardmäßig mit einem Sanftan- und -auslauf des Drehtellers mit fixiertem Stopppunkt ausgerüstet. Umfangreiche Einstellmöglichkeiten bei bestechend einfacher Bedienung.

Technische Daten

    Drehtellerdurchmesser: 1600 mm bis 2400

    mm (bei größeren Drehtellern zusätzliche

    Lagerungen)

    Drehtellerdrehzahl: 8 - 12 min.-1

    Drehtellerantrieb: 0,55 kW, IP 54

    Folienschlittenantrieb: 0,37 kW, IP54

    Maximales Palettengewicht: 1500 kg

    Anschlussspannung: 3x400 V, N, Pe, 50 Hz

    Anschlussleistung: 1,5 kW

    Absicherung: 16 A

Ausstattung

Die STREMA® H 1300 besitzt bereits standardmäßig

herausragende Funktions-

merkmale, die sich im täglichen Einsatz bezahlt machen.

 

Optional bietet sich die

Möglichkeit, die Maschine

um spezielle Funktionen

zu erweitern.

Sanftan- und -auslauf

des Drehtellers

Ermöglicht eine stufenlose

Einstellung der Drehtellerdrehzahl über Frequenzumrichter.

Motorische Vorreckung

(Power-Stretch-System)

Basisausführung mit drei

wählbaren Vorreckwerten.

Frei programmierbare

Steuerung

Fabrikat Siemens S7-200.

Extrem robuste Drehtellerlagerung mit schwerer Drehtellerronde

Konzipiert für hohe Lasten

und rauhen Umgebungsbedingungen.

Frei einstellbare Parameter

Einfachwicklung, Kreuzwicklung,  Banderolenwicklung, Wetterfeste Verpackung, Anzahl Fuß- / Kopfwicklung, Überlappung

Auf- / Ab, Folienspannung.

Erweiterungen

Folienkordelung (Roping)

Schnurförmige Verstärkung der Folienbahn während der Fußwicklung. Extrem verbesserter Verbund zwischen Palette und Ladung.

 

Power-Stretch-System mit zwei separaten Reckmotoren

Erlaubt stufenlose Einstellung der Folienvorreckung auch während des Stretchvorganges.

Unterschiedliche

Auffahrrampen

Optimierte Auffahrrampen für Palettenaufgabe mit Handhubwägen, Elektro-Ameisen, verstärkte Auffahrrampe für Elektro-Ameise.

 

Einbaurahmen für ebenerdige Beschickung

Für ergonomisches Arbeiten mit verringerter Stolpergefahr.

 

Elektrisch angetriebener Niederhalter

Schonende Fixierung extrem instabiler Produkte während des Wickelvorgangs durch eine Andruckplatte.

Arretierung für Rollwagen mit gleichbleibender Spurbreite

Sicherer Stand von  Rollwägen während des Wickelvorganges.

 

Schwerer Unterbau

Maximales Palettengewicht

3000 kg.

 

Ausführung für Tiefkühlbereich

Zusatzausstattung für Ihre Anforderungen im Tiefkühlbereich.

Automatisches Anlegen,

Verschweißen und Trennen

der Folie

Ermöglicht einen komplett automatisierten Wickelzyklus.

 

Wägesystem im

Drehteller integriert

Verbindet stretchen und wiegen der Palette in einem Arbeitsgang.

Medien

Fotos, Videos und produktspezifische PDF-Dokumente

H 1300 Detailfoto

Halbautomaten Flyer (PDF)

STREMA® Maschinenbau GmbH

Stretchverpackungssysteme

Kauerhofer Straße 4-6

92237 Sulzbach-Rosenberg

T 09661 8702-0

E info@strema.de

News

Downloads

Videos

Kontakt

AGBs

Datenschutzerklärung

Impressum

© 2015 - 2018 STREMA Maschinenbau GmbH®